Von Maria Anderl 0
Vorschau am 21. März

GZSZ-Vorschau: Emily flirtet mit einem mysteriösen Fremden

Bei uns erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwartet. Katrin will sich selbständig machen, Mesut darf doch in der WG bleiben und Emily bekommt Avancen von einem fremden Mann.

Auch heute wird es wieder spannend bei "GZSZ"...

Katrin ist sehr gerührt von der Vorstellung der behinderten Schauspieler. Weil sie Bommel so dankbar ist für seine Unterstützung, küsst sie ihn auf offener Straße und weird dabei prompt von Gerner erwischt. Katrin muss nicht nur Gerners Spott ertragen, auch die Suche nach einem neuen Job gestaltet sich doch schwieriger. Schließlich fasst sie den Entschluss sich selbstständig zu machen, doch dafür braucht sie die Hilfe von Maren und Alexander.

Nele will Mesut aus der WG schmeißen. Dieser überredet sie jedoch ihm doch noch eine Chance zu geben. Im Gegenzug muss Mesut Neles Regeln befolgen.

Im Mauerwerk flirtet Emily ein fremder Mann an. Obwohl sie natürlich abwesend reagiert, reizt sie der attraktive fremde Mann dann doch etwas. Ihr bedeutet das Ganze nichts, bis sich herausstellt, dass sich der fremde Mann als Eventmanager für das Mauerwerk bewirbt.

Falls ihr die gestrige Folge verpasst habt, erfahrt ihr hier was passiert ist.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: