Von Katharina Sammer 0
GZSZ-Vorschau vom 02. Juli 2014

GZSZ-Vorschau: Dominik bangt um seine Gesundheit

Was heute Abend um 19.40 Uhr in der neuen Folge von GZSZ passiert, erfahrt hier natürlich wie immer vor allen anderen. Philip scheint endlich einzusehen, dass er ein Suchtproblem hat. Während Bommels Dinner doch noch eine gute Wende nimmt, läuft es für Tuner und Dominik weniger gut.

Schreckensmoment bei GZSZ: Dominik kommt vom Pornodreh in den USA zurück und ist geschockt, als er erfährt, dass Tuner einen Herzinfarkt hatte und ein neues Herz braucht. Er fühlt sich schlecht, weil er nicht für Tuner da war, braucht dann aber plötzlich selbst seelische Unterstützung. Weil ihn eine Drehpartnerin vielleicht mit HIV infiziert hat, macht er einen Test und wartet nun voller Angst auf das Ergebnis.

Es wird ernst für Philip

Auch für Philip läuft es nicht gut: Ayla droht, Dr. Kant von Philips Tablettenkonsum zu erzählen. Dieser behauptet jedoch, alles im Griff zu haben und nimmt weiterhin an OPs teil. Er ist allerdings so unkonzentriert, dass Dr. Kant ihn aus dem OP-Saal wirft. Als Philip versucht, die Nebenwirkungen der Tabletten mit einem anderen Medikament zu bekämpfen, merkt er allmählich selbst, dass er ein Problem hat.

Glückliches Ende bei Bommel

Bei Bommel wendet sich hingegen doch noch alles zum Guten, nachdem er Maren und Alexander ein Menü aus dem Mülleimer serviert hat. Die beiden nehmen die Sache mit Humor und verbringen noch einen schönen Abend mit Bommel und Katrin. Die macht Bommel zwar keine Vorwürfe, findet es aber inakzeptabel, dass er seit Wochen aus dem Container lebt.

Ihr habt die letzte Folge verpasst? Hier findet ihr alle Infos zu der gestrigen Sendung!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?