Von Katharina Sammer 0
GZSZ-Vorschau vom 25.06.2014

GZSZ-Vorschau: Ayla konfrontiert Philipp

Heute Abend um 19.40 Uhr ist bei GZSZ wieder einiges los. Wie immer verraten wir euch schon vorab, was euch in der nächsten Folge erwartet. Philipp gibt Ayla gegenüber zu, Tabletten zu schlucken. Während Leon zunehmend Gefühle für Sophie entwickelt, fragt sich Lilly, ob sie die richtige Entscheidung für ihre Zukunft getroffen hat.

Krisenstimmung bei GZSZ: Ayla konfrontiert Philipp und dieser gesteht schließlich, heimlich Tabletten zu schlucken. Philipp beteuert, kein Suchtproblem zu haben und übergibt Ayla zum Beweis sogar die Tabletten. Ayla ist aber immer noch skeptisch und erzählt Lukas von ihren Sorgen. Sie vermutet, dass Philipp sich im Krankenhaus überarbeitet. Erst als Philipp ohne seine Tabletten eine OP verschläft, läuten auch bei Lukas die Alarmglocken.

Gefühlschaos bei Leon

Bei einem gemeinsamen Foto-Shooting für Metropolitan Trends entwickelt Leon immer Gefühle für Sophie, was er sich aber zunächst nicht eingestehen will. Als er aber mitbekommt, dass Sophie sich mit Arbeitskollegen ein WM-Spiel anschauen will, lädt er alle zum Public Viewing ein. Leon freut sich auf das Wiedersehen mit Sophie, doch dann werden seine Gefühle von Gerner gedämpft.

Schwere Entscheidung für Lilly

Lilly plagen währenddessen ganz andere Sorgen: sie lehnt ihren Studienplatz in Heidelberg ab, um die frische Beziehung mit Vince nicht zu gefährden und sucht stattdessen nach einer gemeinsamen Wohnung in Berlin. Während Vince sich auf die gemeinsame Zukunft freut, ist sich Lilly plötzlich nicht mehr sicher, ob sie die richtige Entscheidung getroffen hat.

Letzte Folge verpasst? Hier erfahrt ihr alle Details zu der gestrigen Sendung!


Teilen:
Geh auf die Seite von: