Von Kathy Yaruchyk 0
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 28.11.12: Emily riskiert wegen Patrick das Leben ihres Babys

Nach der Begegnung mit Patrick bekommt Emily frühzeitig Wehen. Tanja weigert sich immer noch, die Wahrheit zu sagen, obwohl ihre Freunde sie darum bitten. Nur bei Maren heult sie sich aus. Patrick hat einen gefährlichen Unfall.


Nach Patricks überraschendem Besuch in Emilys Laden bekommt sie frühzeitige Wehen. Ayla kann sie, gerade noch rechtzeitig, ins Krankenhaus bringen. Beinahe hätte Emily ihr Kind verloren, doch das ist ihr in diesem Moment egal, denn ihre Gedanken drehen sich nur um Patrick. Ungeachtet der Fast-Fehlgeburt macht sie sich auf die Suche nach ihm. Ayla versucht sie jedoch davor zu bewahren, das Leben ihres Kindes aufs Spiel zu setzen.

Gerner wartet in Patricks Hotelzimmer auf ihn und ahnt nicht, dass dieser bereits gefunden wurde. Als die Polizei ihm ein Foto von Patrick zeigt, ist Gerner total überfordert und ist überzeugt, dass die Polizisten Schuld an dem tragischen Unfall sind.

Mittlerweile hat Tanja fast keine Freunde mehr. Als Lars, Zac und Vince sie drängen, die Wahrheit über das Feuer zu sagen, bleibt sie trotzig. Die Einzige, der sie sich anvertraut, ist Maren. Ihr gesteht sie unter Tränen, wie sehr sie ihr Verhalten bedauert. Allmählich realisiert sie, dass sie für ihre Taten gerade stehen muss.


Teilen:
Geh auf die Seite von: