Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 26.02.2013: Katrin hat eine Midlife-Crisis

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Katrin leidet zunehmend unter dem Älterwerden. Emily geht auf Ayla zu und will sie unterstützen. John möchte herausfinden, wer das Mauerwerk-Gebäude gekauft hat.


Nach einem Streit mit Jasmin will Katrin ihren Frust mit Shopping wieder ausgleichen. Doch sie wird schließlich von einer Midlife-Crisis eingeholt.

Zu Katrins Begeisterung stößt sie aber auf eine Möglichkeit, etwas gegen ihr alterndes Problem zu unternehmen. Doch für den Preis der Jugend müsste sie riskante Nebenwirkungen in Kauf nehmen...

Emily ist überfordert, als sie mit Aylas Verzweiflung bezüglich ihres eigenen Kinderwunschs konfrontiert wird.

Aber dadurch beginnt Emily auch, ihre ungewollte Schwangerschaft ein Stückchen mehr anzunehmen und zu akzeptieren. Sie entschließt sich dazu, Ayla etwas Gutes zu tun...

John kann es nicht fassen: Das Mauerwerk hat schon wegen der kaputten Leitung genug Probleme, da erhöht der neue Hausbesitzer auch noch die Pacht.

Seine Wut entlädt sich ausgerechnet vor Tayfun. Der muss erkennen, dass die gerade gekaufte Immobilie marode ist. Und seine Freunde John und Leon sind die Leidtragenden.

John will währenddessen die Mieterhöhung nicht zahlen und stattdessen den anonymen Hausbesitzer ausfindig machen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: