Von Kathy Yaruchyk 0
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 23.11.12: Auch Vince sagt gegen Tanja aus

Auch Vince belastet Tanja mit seiner Aussage und diese ist nun komplett am Ende. Gerner kommt Patrick langsam auf die Schliche. Pia will John seinen Seitensprung verzeihen, doch dieser weiß nicht, ob er das überhaupt noch will.


Tanjas Nerven liegen blank: Sie muss schon bald bei der Polizei zu ihrer vermeintlichen Schuld am Brand auf der Schulparty aussagen. Nach Lilly hat jetzt auch Vince eine Aussage, die Tanja belastet, gemacht und diese glaubt nun gar keine Chance mehr zu haben, sich rauszureden.

Nach Patricks mutmaßlichem Anruf ist sich Gerner sicher, dass Patrick noch am Leben ist. Gerner nimmt daraufhin Patricks Spur auf und schaffst es tatsächlich diesen aus der Reserve zu locken. Patrick möchte endlich wissen, ob Gerner tatsächlich sein leiblicher Vater ist und vergisst sogar seine Rachepläne.

Als Pia erfährt, dass John sie betrogen hat, ist sie zwar verletzt, vor allem auch, weil Leon von diesem Seitensprung wusste, will John aber dennoch verzeihen. Sie versteht die Gründe, die John zu dem Betrug getrieben haben. Doch auch John denkt über seinen Ausrutscher nach, zieht jedoch ganz andere Schlüsse daraus.


Teilen:
Geh auf die Seite von: