Von Kathy Yaruchyk 0
Heutige Folge

GZSZ Vorschau am 23.10.2012: Patrick wird handgreiflich

Maren glaubt, dass Alexanders Job ihm wichtiger ist als sie, doch dann kommt sie selbst in beruflichen Stress. Ayla ist sauer, dass Philip nicht hinter ihr steht. Emily und Patrick trennen sich nach einem heftigen Streit.


Maren reagiert wütend auf Alexanders unangebrachte Beschuldigungen. Sie denkt, dass sie die einzige ist, die immer hinter seinem Beruf zurückstecken muss. Alexander verlangt jedoch einwenig mehr Verständnis für seine derzeitige Situation. Maren versteht seine ungünstige Lage ertsmal nicht...bis sie selbst in Stress mit ihrem Job gerät.

Ayla hat zwar ein schlechtes Gewissen, Emily an Patrick verraten zu haben, doch es ärgert sie auch sehr, dass Philip sich auf die Seite seiner Schwester und nicht auf ihre stellt. Ausgerechnet inmitten dieses Konflikts muss das Paar zum Beratungstermin der Hormontherapie.

Nach Patricks geschäftsmäßigem Angebot ist Emily mehr als enttäuscht und wütend. Es kommt zu einem heftigen Streit und Patrick wird sogar handgreiflich. Das Paar trennt sich daraufhin. Nach dem Verlust seiner großen Liebe fühlt sich Patrick so elend, dass sogar Gerner Mitleid mit ihm hat.

Regelmäßige GZSZ-News erhaltet ihr, wenn ihr unseren Newsletter abonniert!


Teilen:
Geh auf die Seite von: