Von Kathy Yaruchyk 1
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 22.11.12: Patrick glaubt nicht, dass Gerner sein Vater ist

Patrick glaubt nicht an die Aussage seiner verstorbenen Mutter, dass Gerner sein Vater ist. Tayfun schafft es, Emily neuen Mut zu geben. Doch wie lange bleibt sie stark? Vince leidet unter Liebeskummer. Aus Wut verpetzt er Johns Seitensprung.


Patrick kann es noch immer nicht fassen, dass seine verhasste Mutter kurz vor ihrem Tod am Sterbebett sagte, dass Gerner sein leiblicher Vater ist. Er hält diese Aussage für eine Lüge, erfreut sich jedoch an dem Gedanken, dass diese Meldung Jo sicher noch mehr aus der Fassung bringen wird, als ihn. Gerner versucht tatsächlich den Schuldigen, der das Geheimnis ans Licht gebracht hat, ausfindig zu machen.

Tayfun setzt sich dafür ein, dass Emily endlich wieder auf die Beine kommt und aufhört sich selbst zu bemitleiden. Er kann sie sogar dazu überreden, die Arbeit in ihrem Laden wieder aufzunehmen. Doch nach einem kurzen Hoch kommen wieder die Selbstzweifel. Ist Emily wirklich für die Arbeit mit Kunden bereit?

John bemerkt, dass Vince wegen Lilly Liebeskummer hat und rät ihm, um sie zu kämpfen. Auf dem vom Kita-Fest nach Hause machen Leon und Pia Andeutungen zu Vince' Gefühlen für Lilly, was ihn ziemlich wütend macht. Um das Glück der happy family zu trüben, plaudert er Johns Seitensprung aus.


Teilen:
Geh auf die Seite von: