Von Kathy Yaruchyk 0
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 21.11.12: Emily leidet, während Patricks Hetzjagd weiter geht

Patrick feuert die mediale Hetzjagd auf Gerner weiter an, während Emily vollkommen fertig ist und sich nicht von Tayfun helfen lassen will. Lilly und Vince vertragen sich wieder und Lilly steckt im Gefühlschaos.


Patrick ist wütend, weil die Schlagzeilen um seinen Selbstmord immer weniger werden. Gerner ist immer mehr davon überzeugt, dass er das Opfer einer Intrige ist und versucht, die Polizei davon zu überzeugen, dass Patrick noch am Leben ist. Derweil plant Patrick, Gerners Ruf komplett zu ruinieren. Geschockt muss Gerner am nächsten Tag feststellen, dass der Skandal um Patricks Selbstmord in die nächste Runde geht.

Tayfun spürt, dass es Emily wegen Patricks angeblichen Selbstmord immer schlechter geht. Er verzichtet auf seine eigenen Freizeitpläne, um für sie da sein zu können. Doch Emily lässt keinen an sie ran.

Lilly erfährt, dass Vince ihr in der Brandnacht das Leben gerettet hat und steckt daraufhin im Gefühlschaos. Sie bedankt sich bei ihm und gehen sie gemeinsam auf ein Konzert im Mauerwerk. Vince ist total verliebt und erhofft sich mehr. Lilly hingegen ist erschrocken, dass sie wieder Gefühle für Vince hegt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: