Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 20.02.2013: Tayfun und Emily finden endlich zueinander

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Emily wird von einer Kundin über den Tisch gezogen. Tuner steht zusehends mehr in Gerners Schuld. Und Tanja bleibt doch vorerst in Berlin.


Für Emily läuft es gerade richtig gut. Sie und Tayfun haben endlich zueinander gefunden. Und dann bucht eine Kundin auch noch das komplette Verwöhn-Programm bei ihr im Geschäft.

Doch als diese dann zahlen soll, ist die Kreditkarte ihres Verlobten gesperrt. Die Kundin flieht ohne ihre Rechnung zu begleichen. Aber der Höhepunkt kommt für Emily erst noch: Warum steht auf der gesperrten Kreditkarte der Name Tayfun Badak?

Tuner steht schwer in Gerners Schuld. Denn Gerner hat ihm sowohl Geld geliehen, als ihn auch bei sich wohnen lassen. Noch dazu kommt, dass Tuner eine seiner teuren Flaschen Cognac auf dem Gewissen hat.

Als dann Gerners Auto kaputt geht, hofft Tuner, sich so revanchieren zu können. Dabei ahnt er jedoch nicht, dass Gerner mit seiner Großzügigkeit ganz andere Ziele verfolgt...

Nicht nur Tanja ist entsetzt, als sie erfährt, dass sie vorerst doch in Berlin bleiben muss. Lilly beunruhigt dies zu tiefst. Während Tanja verzweifelt nach einer Übernachtungsmöglichkeit sucht, fürchtet Lilly, dass nun alles so wird wie früher.


Teilen:
Geh auf die Seite von: