Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 14.02.2013: Jasmin schockiert mit Nacktfoto!

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Ayla und Philip können John tatsächlich für einige Stunden von seinem Liebeskummer ablenken. Tayfun lässt sich von Gerner beraten. Und Jasmin ist fassungslos, als sie ein Nacktfoto von sich in der Presse findet. Wie wird Katrin reagieren?


John ist zuerst gar nicht davon begeistert, dass Ayla und Philip mit ihm zum Go-Kart-Fahren wollen. Doch tatsächlich tut ihm das Ablenkungsprogramm richtig gut. Er kann so für immerhin einige Stunden seinen Kummer vergessen.

Doch leider erwarten ihn anschließend auf der Arbeit wieder neue Probleme...

Jo Gerner bietet Tayfun an, seine fünf Millionen für ihn anzulegen. Zuerst ist sich Tayfun nicht sicher, was er davon halten soll. Aber Gerner ist ein erfahrener Geschäftsmann und so will er sich seine Investitionsvorschläge zumindest anhören.

Er hat jedoch nicht damit gerechnet, was ihm Gerner dann rät: Er soll die Mauerwerk-Immobilie kaufen.

Jasmin ist entsetzt: Die Presse hat ein Nacktfoto von ihr veröffentlich! Si will nur noch im Erdboden versinken. Tief beschämt macht ihr vor allem zu schaffen, was ihre Mutter dazu sagen wird.

Und tatsächlich ist Katrin fassungslos, als sie das Skandalfoto von Jasmin entdeckt. Werden sich die beiden dadurch noch mehr von einander entfremden?


Teilen:
Geh auf die Seite von: