Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 13.02.2013: Jasmin hat Lampenfieber

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Ayla und Philip kümmern sich liebevoll um John, der seine Trennung von Pia scheinbar immer noch nicht überwinden hat. Tayfun wird bestohlen. Und Jasmin hat schreckliches Lampenfieber vor der Premiere von Kurts Musikvideo.


Ayla und Philip freuen sich schon riesig auf den Valentinstag. Eifrig bereiten beide kleine Überraschungen füreinander vor.

Doch als sie dann mitbekommen, wie sehr John noch immer unter seiner Trennung von Pia leidet, stellen sie ihre Beziehung erst einmal hinten an. Philip und Ayla zeigen John, dass sie als Familie immer für ihn da sind.

Tayfun kann es kaum glauben: Er wurde bestohlen! Insgesamt befanden sich fast stolze 45.000 Euro in seiner Brieftasche.

Verärgert über seinen eigenen Leichtsinn, beschließt Tayfun, jetzt seinen Gewinn endlich vernünftig anzulegen. Doch das stellt sich nur die Frage, wem er sein Vermögen anvertrauen kann?

Kurz vor der öffentlichen Premiere von Kurts Musikvideo, in dem sie die Hauptrolle spielt, ereilt Jasmin schreckliches Lampenfieber.

Doch mit Hilfe von Pia und Kurt überwindet sie schließlich doch noch ihre Unsicherheit und legt einen grandiosen Auftritt am roten Teppich hin. Als dann auch noch ihre schauspielerische Leistung im Video gewürdigt wird, scheint Jasmins Karriere nichts mehr im Wege zu stehen.

Doch was kaum einer vorher gesehen hat: Am nächsten Tag hagelt es negative Schlagzeilen...

Wie wird Jasmin mit dieser Kritik umgehen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: