Von Ronny Krause 0

GZSZ-Vorschau am 11.04.2012: Frieden zwischen Gerner und Patrick?

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Zac bekommt Probleme wegen seiner heimlichen Festivalplanung und Gerner beschließt den Waffenststand mit Patrick. Mehr lesen!


Gerner macht Patrick ein erleichterndes Angebot zum Waffenstillstand zwischen den beiden. Patrick kann nun endlich wieder seiner Familie näher kommen. Gerner nutzt allerdings auch Patricks Wissen über Linostrami und die Entführung um so im Prozess zu punkten und dem Zeugen Hakan mehr Grundlage für dessen Falschaussage zu liefern. Hat Patrick nun endlich die Chance wieder ruhig und ohne Angst leben zu können?

Zac bekommt mächtig Ärger. Denn sein Vater der zu Besuch in Berlin ist hat von Zac's Festivalplänen mitbekommen und will nun volle Einsicht in die Verträge und Abläufe. Zac hat aber eine größere Sorge. Und zwar die gefälschten Unterschriften seines Vaters. Aus Übermut nimmt Tanja die Schuld auf sich und riskiert so einen heftigen Zoff mit ihrer Mutter. Schließlich gesteht Zac aber doch vor allen seine Schuld sein und muss nun die Konsequenzen selbst tragen.

Emily verzweifelt langsam bei ihrer Ausbildung. Zwar macht ihr diese Spaß aber sie fühlt sich völlig unterfordert. Als dann noch Patrick sie darauf anspricht merkt sie erst so richtig, wie sehr sie sich nicht weiterentwickelt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: