Von Milena Schäpers 0
Heutige Folge

GZSZ-Vorschau am 05.06: Wie wird Gerner nun handeln?

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Gerner ist aufgewacht. Was wird er als Nächstes tun? Lässt Philipp seiner Wut doch noch freien Lauf?


Gerner wacht nach seiner Not-OP auf. Er muss erst einmal erfahren, dass Katrin im Gefängnis sitzt und er derjenige ist, die ihr daraus helfen könnte.

Außerdem bekommt er die Nachricht, dass sein letzter Zeuge Hakan Buran im Prozess gegen Linostrami verhaftet wurde. Gerner hatte den Plan, Hakan zu einem Geständnis zu bringen, doch der geht nicht auf. Zudem beschäftigt Gerner es sehr, dass er einen Straftäter heimlich versteckt hielt.

Lilly schämt sich so sehr, dass sie nicht zu einem Schulausflug zu einem Badeparadies mitgeht. Stattdessen widmet sie sich ihrem Algenprojekt. Sie leidet immer mehr darunter, nur der Schatten ihrer Schwester zu sein. Erst frisst sie ihren Kummer in sich hinein, doch dann überschreitet sie eine gefährliche Grenze.

Tayfun entschärft die Lage zwischen Mesut und Philipp. Nachdem Mesut Philipp so provoziert hat, macht Tayfun eine klare Ansage. Philipp lässt seinen Unmut in sich schlummern. Bei der Arbeit muss er sehen, dass Alye sich mit Tayfun festgequatscht hat. Da wird Philipp sauer.


Teilen:
Geh auf die Seite von: