Von Jasmin Pospiech 2
"Ich denke, Tanja kann Zac verzeihen"

GZSZ-Star Jascha glaubt: Zac und Tanja werden wieder ein Paar!

Eine große Liebestragödie überschattet momentan die Beziehung von Zac und Tanja aus "GZSZ". Denn Zac hat Tanja mit Claire betrogen. Wird sie ihm dennoch verzeihen können?


Die Fans waren schockiert, als ihr Liebling Zac der beliebten Vorabendserie "GZSZ" seine große Liebe Tanja (gespielt von Senta Sofia Delliponti, 22) mit Claire (Luise von Finckh, 18) betrogen hat!

Die beiden Schüler erlebten in ihrer Beziehung immer wieder Höhen und Tiefen. Besonders Tanja ging mit Zacs Gefühlen nicht sonderlich zimperlich um, verletzte sie ihn doch mit ihren Aktionen zutiefst. Da passierte es dann während Tanja im Frankreich-Schüleraustausch war. Zac bereut seinen Seitensprung total, möchte Tanja unbedingt wieder zurückgewinnen. Denn die hatte davon erfahren und meidet ihn bis jetzt, wo sie nur kann. Doch was sagt eigentlich Zacs Darsteller, Jascha Rust (21), dazu? Der gutaussehende Jascha kann sich vor weiblichen Fans kaum retten, doch in der Serie steht er nur auf Eine. Wird dieses Traumpaar wieder zusammenfinden? „Ich denke, Tanja kann Zac verzeihen, weil Tanja kein Engel ist und ihm oft genug wehgetan und verletzt hat. Es wird aber auf jeden Fall seine Zeit dauern, weil Tanja eine stolze Person ist und einfach auch ziemlich zerbrechlich ist.“, wie er auf gzsz.rtl.de im Videointerview erzählt.

Puh, da scheint, wir haben nochmal Glück gehabt! Wünscht sich doch die Mehrheit der Fans, dass die Beiden wieder zusammenfinden! Deshalb ist jetzt Geduld und weiter Mitfiebern angesagt, dass das süße Pärchen doch noch die Kurve kriegt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: