Von Kathy Yaruchyk 1
Sila Sahin auf Platz 3

"GZSZ"-Star Isabell Horn ist "Miss Soap 2012"

Zum vierten Mal wurde 2012 der "Miss Soap"-Titel von der "TV Digital" vergeben. Dieses Jahr dürfen wir der "GZSZ"-Darstellerin Isabell Horn gratulieren.


Die Entscheidung ist gefallen: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"- Star Isabell Horn (29) wurde von der "TV Digital" zur "Miss Soap 2012" gewählt. Insgesamt 5000 Leser haben abgestimmt.

Auf dem zweiten Platz ist Lucy Scherer (31), bekannt aus "Sturm der Liebe". Die Vorjahressiegerin und Kollegin Sila Sahin (27) hat den dritten Platz ergattert.

Im Interview mit der Zeitschrift plaudert die glückliche Siegerin anschließend offen über ihre Schokoladenseite, Tabus und ihre Zukunft bei der Soap. "Am besten an mir gefällt mir eigentlich meine Rückseite", so die Pia-Darstellerin über sich selbst und fügt hinzu: "Meinen Popo liebe ich sehr."

Genauso mutig und offen, wie sie über ihre Figur plaudert, verrät die 29-Jährige auch, was vor der Kamera ein Tabu-Thema für sie wäre: "Ich habe schon so viel vor der Kamera gemacht, zu dem ich ursprünglich 'niemals!' gesagt habe, dass ich mittlerweile kaum noch Grenzen kenne. Im Ernst: Mir fällt nichts ein, was ich nicht tun würde."

Was ihrer Karriere bei der beliebten Daily Soap betrifft, können die Fans aufatmen, denn Isabell hat noch lange nicht vor zu gehen: "Ich kann mir gut vorstellen, noch sehr lange für diese Serie vor der Kamera zu stehen, vorausgesetzt, meine Rolle entwickelt sich weiterhin so spannend. Würde ich allerdings merken, dass sich ein Stillstand einschleicht, wäre es für mich an der Zeit zu gehen. Aber aktuell ist das für mich kein Thema, ich bin sehr gern bei 'GZSZ'", so Isabell im "TV Digital"-Interview.

Wir gratulieren Isabell zu ihrem neuen Titel.


Teilen:
Geh auf die Seite von: