Von Sarah Winter 0
Lena Ehlers alias „Dascha“

GZSZ-Schauspielerin wirbt für Mozzarella

Die ehemalige „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Schauspielerin Lena Ehlers, die die Rolle der „Dascha“ spielte, hat jetzt einen neuen TV-Auftritt der besonderen Art. Statt in einer Daily Soap mitzuwirken, wirbt die Schauspielerin nun in einem TV-Spot für Mini-Mozzarella.

Lena Ehlers ist Werbemodel

Lena Ehlers bei einem Shooting in Berlin

(© Daniel Reiter / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Marke Goldsteig bringt gleich zwei neue Mini-Mozzarella-Sorten auf den Markt. Daher wird natürlich ordentlich die Werbetrommel gerührt und ein Werbespot gedreht. Lena Ehlers (34) ist darin das Testimonial und vielen TV-Zuschauern vor allem aus der RTL-Serie GZSZ bekannt.

Lena konnte als Werbegesicht schon einige Erfahrungen sammeln. So warb die Film- und Fernsehdarstellerin in der Vergangenheit schon für große und bekannte Marken wie beispielsweise Ritter Sport, Burger King, Volvic und die Supermarktkette Lidl. Der neue Mozzarella-Werbespot wird schon fleißig auf mehreren Sendern ausgestrahlt.

Über ein GZSZ-Comeback von Lena Ehlers alias „Dascha Badak“ wurde in der Vergangenheit zwar heiß spekuliert, allerdings wurden die Gerüchte seitens RTL erst einmal dementiert. Die Mutter eines kleinen Sohnes stieg 2012 bei der Soap aus und wird vorerst nicht zurückkehren.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?


Teilen:
Geh auf die Seite von: