Von Victoria Heider 0
„Chris Lehmanns“ Bruder

GZSZ Neuzugang: Thaddäus Meilinger spielt „Felix Lehmann“

Thaddäus Meilinger GZSZ "Felix Lehmann"

Thaddäus Meilinger spielt bei GZSZ den "Felix Lehmann"

(© Rolf Baumgartner / RTL)

Alle GZSZ-Fans dürfen sich über ein neues Gesicht freuen! Thaddäus Meilinger wird in der beliebten Soap die Rolle des „Felix Lehmann“ übernehmen. Vor allem für „Chris Lehmann“ bedeutet das Auftauchen seines Bruders viel Ärger.

Frischer Wind bei GZSZ: Thaddäus Meilinger (34) ist der neueste Zuwachs beim Cast der beliebten RTL-Serie und wird Banker, der gerne im Luxus schwelgt.

Die beiden Brüder haben sich schon vor Jahren zerstritten und „Chris“ ist umso überraschter, als er auf seinen Bruder trifft. Nach Berlin kommt „Felix“ aber nicht, um die kaputte Beziehung zu „Chris“ in Ordnung zu bringen, sondern wegen eines Jobs bei KFI. Da bleibt es natürlich nicht aus, dass er auch auf die schöne „Sunny“ (Valentina Pahde, 21) trifft: Von der Blondine ist er sofort begeistert…

Seinen ersten Drehtag empfand Thaddäus als sehr angenehm und verspricht im Interview mit RTL: „Wie ‚Chris‘ und ich aufeinandertreffen und was wir dann miteinander erleben, das sind ein paar spannende Geschichten.“

Thaddäus Meilinger wird voraussichtlich am 16. August 2016 das erste Mal bei GZSZ um 19.40 Uhr bei RTL zu sehen sein

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?