Von Sophia Beiter 0
Verdreht sie als „Jule Vogt“ schon in ihrer ersten Folge „Tuner“ den Kopf?

GZSZ-Neuzugang Luise von Finckh war schon in „Fack Ju Göhte 2“ zu sehen

Luise von Finckh überzeugt mit ihrem hübschen Lächeln

Luise von Finckh überzeugt mit ihrem hübschen Lächeln

(© Rolf Baumgartner / RTL)

Heute Abend ist Schauspielerin Luise von Finckh erstmals in ihrer neuen Rolle in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten” zu sehen und mischt in Berlin von Anfang an ordentlich mit. Doch Fans könnten die hübsche 22–Jährige auch schon aus dem Kino kennen, denn Luise spielte im erfolgreichen Streifen „Fack Ju Göhte 2“ bereits an der Seite von Frauenschwarm Elyas M’Barek.

Luise von Finckh (22) ist der hübsche Neuzugang bei GZSZ. Die sympathische Blondine begann früh mit der Schauspielerei. Mit zehn fing sie an, Theater zu spielen und in ihrer Teenie-Zeit konnte sie eine Rolle in der Jugendserie „Schloss Einstein“ ergattern. Ab der heutigen GZSZ-Folge wird die schöne Schauspielerin nun auch regelmäßig in der beliebten Daily-Soap zu sehen sein. Und auch wenn die 22-jährige Luise damit erst am Anfang ihrer Karriere steht – sie hat es vor „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ sogar schon einmal auf eine Kinoleinwand geschafft.

Im Film „Fack Ju Göhte 2“ übernahm die Schauspielerin die Nebenrolle der „Charlotte“ und stand gemeinsam mit Elyas M'Barek (34) und Jella Haase (24) vor der Kamera. Bei GZSZ trägt Luises Rolle den Namen „Jule Vogt“. „Jule“ kommt nach Berlin, um ihr Leben zu genießen und trifft als erstes auf „Tuner“. Die beiden lernen sich im Mauerwerk kennen, verstehen sich sofort prächtig und feiern die ganze Nacht hindurch, bis sie sich im Morgengrauen sogar näherkommen...

Knisternde Stimmung zwischen „Tuner“ und „Jule“

Im RTL-Interview verrät Luise von Finckh, die auch schon im Jahr 2012 bei GZSZ einen kurzen Auftritt hatte, einige Details zu „Tuners“ Eindruck von der hübschen „Jule“: „Er ist fasziniert von ihrer kessen und geheimnisvollen Art. ‚Tuner’ weiß aber ganz gut mit ‚Jules’ frecher Art umzugehen und lässt sich irgendwann auf ihre Spielchen ein.“

Scheint so, als ob die geheimnisvolle „Jule“ „Tuner“ gleich von Anfang an in ihren Bann zieht. Wie sich die Beziehung der beiden entwickelt, ob sich da vielleicht eine neue Liebe anbahnt und wie „Jule“ bei den anderen Bewohnern des Kiez aufgenommen wird, bleibt abzuwarten. Wer Luises ersten Auftritt bei GZSZ nicht verpassen will, der sollte heute um 19.40 Uhr auf RTL schalten.

Kennt ihr diese GZSZ-Stars noch? Das sind die ehemaligen Darsteller

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?