Von Steffen Trunk 0
Die neue "Ayla“

GZSZ- Neuling Nadine Menz: So hübsch sieht sie mit glatten Haaren aus

Seit kurzem steht fest: Nadine Menz wird die neue "Ayla Höfer“ in der RTL-Soap GZSZ spielen. Die schöne Dunkelhaarige wird in vier Wochen in der neuen Rolle zu sehen sein. Auf Facebook hat sie sich nun erstmals mit glatten Haaren gezeigt. Um die Lockenpracht zu bändigen, war sicherlich einige Zeit dafür erforderlich.

Es war eine Schocknachricht, mit der niemand rechnete: Sila Sahin (28) verlässt GZSZ auf eigenen Wunsch und will sich nun anderen Projekten widmen.

Nadine ist ab 7. Mai bei GZSZ

Aber RTL reagierte schnell und hat die Rolle der "Ayla“ neu besetzt. Die 23-jährige Nadine Menz darf ab dem 7. Mai ran und ihr Schauspieltalent unter Beweis stellen. Vergleiche mit Sila werden sicherlich nicht ausbleiben.  

Sie sieht so hübsch aus

Der süße Lockenkopf, der schon mit elf Jahren Theater spielte, hat sich nun auf Facebook mit glatten Haaren gezeigt. Wir finden, dass Nadine wunderschön aussieht und freuen uns jetzt schon auf ihre erste Folge. Ihr Mützen-Look steht der Bonnerin hervorragend und mal sehen, vielleicht kommt ja auch als "Ayla“ das RTL-Glätteisen zum Einsatz.


Teilen:
Geh auf die Seite von: