Von Stephanie Neuberger 0
Die Tattoos von Linda Runge

"GZSZ" Neuling: Linda Marlen Runge zeigt ihre Tattoos

Bei "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" wird Linda Marlen Runge ab heute zu sehen sein. Dort spielt sie die forsche und rebellische Tontechnikerin Anni, die nicht nur mit ihrem Mundwerk sondern auch mit ihrer Optik auffällt. Nun hat die Schauspielerin ihre Tattoos gezeigt.


Als "Anni" wird Linda Marlen Runge (27) bei "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" für Wirbel sorgen. Die tätowierte Schauspielerin verkörpert bei "GZSZ" eine Tontechnikerin, die nicht auf den Mund gefallen ist.

Erstes Tattoo mit 15

Nun hat Linda Runge ihre Tattoos der "Bild" Zeitung gezeigt und erklärt, welche Bedeutungen sich hinter den Motiven verbergen. "Ich glaube, ich habe aktuell über 20. Es werden sicher mehr, aber nur nicht an den Beinen. Mein Erstes hatte ich mit 15 - Mama wusste nichts", gesteht sie. Und auch, dass noch weitere dazukommen werden.

Unter anderem zieren Schriftzüge, ein Anker für ihre Mutter, eine Schwalbe, Blumen und weitere Motive ihren Körper.

Ein wirklich ungewöhnliches Tattoo ist der Vogelkäfig in dem ein toter Vogel liegt. Der "Bild" sagte "GZSZ" Neuling Linda Marlen Runge dazu: "In dem Käfig ist ein toter Vogel. Weil man nicht leben kann, wenn man keine Freiheit hat."

Gelegenheit ihre Tätowierungen zu bewundern, bekommen "GZSZ" Fans ab heute um 19:40.


Teilen:
Geh auf die Seite von: