Von Sarah Winter 0
Ramona Dempsey ganz in Weiß

GZSZ-„Nele“: In diesem Brautkleid heiratet sie „Mesut“

Ramona Dempsey spielt bei GZSZ die sympathische und warmherzige Friseurin „Nele Lehmann“. Jetzt sind erste Fotos von ihr in einem extravaganten Brautkleid aufgetaucht, dass sie bei der Hochzeit mit „Mesut“, gespielt von Mustafa Alin, tragen wird.

GZSZ-Liebling „Nele“ soll an ihrem großen Tag das Brautkleid von „Mesuts“ Mutter „Sibel“ anziehen - was der quirligen Friseurin und Fashionista so gar nicht passt! Sie fällt kurzum die Entscheidung, auf keinen Fall in Sibels traditionellem Hochzeitskleid zu heiraten. Vorsicht, Spoilerwarnung: Ihre gute Freundin „Jasmin“, gespielt von Janina Uhse (25), ist zur Stelle und ändert für sie ein schickes weißes Spitzenkleid um, auf das „Nele“ schon länger ein Auge geworfen hatte. Bevor sie die Sicht auf ihr nun abgeändertes Minikleid frei gibt, wirft sich „Nele“ einen flauschigen weißen Mantel über, der mit Perlen besetzt ist. Passend zu dem Hochzeitskleid trägt sie noch eine große weiße Blume auf dem Kopf. Ganz in Weiß sieht sie wirklich schick aus!

Hochzeit mit Mesut

Trotz „Mesuts“ Junggesellenabschieds-Ausrutscher mit einer Stripperin und dessen Verspätung auf seiner eigenen Hochzeit, findet das große Hochzeitsfest für „Nele“ und ihren Bräutigam „Mesut“ schließlich doch noch im Kreise all ihrer Freunde statt. GZSZ-Fans können „Nele“ am 1. April 2015 in ihrem tollen Brautkleid bewundern.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?