Von Vanessa Rusert 0
"Lilly Seefeld" ist zurück in Berlin

GZSZ-"Lilly" alias Iris Mareike Steen trägt ihre Haare nun im rockigen Wuschellook

GZSZ ist um einen Sonnenschein reicher: Iris Mareike Steen alias "Lilly Seefeld" ist zurück in Berlin und mischt fortan wieder die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Gemeinde auf. Doch während ihre Rolle in der Daily-Soap immer noch die gleiche ist, hat sich Iris selbst ganz schön verändert.

Iris Mareike Steen (22) ist zurück bei GZSZ! Während sie in ihrer Rolle der "Lilly Seefeld" durch ihre Rückkehr nach Berlin alte Wunden bei ihrem Ex-Freund "Vince" aufreißt, werden sich ihre Fans sicherlich riesig freuen, die quirlige Blondine von nun an wieder täglich im TV sehen zu können.

Mit neuem Look

Pünktlich zu ihrem GZSZ-Comeback hat sich die 22-Jährige sogar etwas umstylen lassen: ihre hellblonden Haare trägt die Schauspielerin nun etwas kürzer und wilder. Mit dem rockigen Wuschellook gelingt es "Lilly" gleich doppelt so gut, den Berliner Kiez gehörig aufzumischen.

Feuer bei GZSZ

Zurück am Kiez passiert Iris alias "Lilly" auch gleich das erste Missgeschick: versehentlich bricht im Vereinsheim Feuer aus – daran ist die rockige Blondine nicht ganz unschuldig.

Frischer Look, frisches Auftreten – wir freuen uns auf mehr!

Auch Schauspielkollegin "Mieze" hat sich deutlich verändert.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?