Von Manuela Hans 0
Neues GZSZ-Traumpaar?

GZSZ: Kommen „Emily“ und „Roberto“ zusammen?

Gibt es bald ein neues Liebespaar bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Dies könnte man zumindest annehmen, wenn man die neuesten Entwicklungen zwischen „Emily“ und „Roberto“ betrachtet. Die beiden kommen sich immer näher, doch ist „Emily“ schon wieder bereit für etwas Neues?

Nachdem sich alle GZSZ-Fans über tolle Neuigkeiten über „Leon“ und „Sophie“ freuen können, könnten sie nun noch einen weiteren Grund bekommen. Doch diesmal trifft es nicht „Leon“ und seine Frau, sondern „Emily“ (Anne Menden, 30) und „Roberto“ (Sascha Pederiva, 33). Die beiden kommen sich seit „Robertos“ Auftauchen in Berlin wieder ziemlich nah und verbringen erneut eine Nacht miteinander.

Doch wird „Roberto“ wirklich der neue Mann an „Emilys“ Seite? Schließlich ist er der Vater von ihrer Tochter „Kate“, doch die junge Mutter hatte nur einen einzigen Grund, weshalb sie mit dem Italiener geschlafen hat. Sie wollte den Schmerz kompensieren. Auch wenn sie die Nacht mit „Roberto“ nicht bereut, macht sie ihm dennoch klar, dass es nur ein einmaliger Ausrutscher war. Doch wie denkt „Roberto“ über die gemeinsame Nacht?

Dies erfahrt ihr heute Abend ab 19.40 Uhr bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf RTL.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?