Von Kathy Yaruchyk 0
Wird „Pia“ mit One-Night-Stand betrogen?

GZSZ: „John“ und „Anni“ landen zusammen im Bett

One-Night-Stand-Gerüchte bei GZSZ! Neue Vorschau-Fotos lassen vermuten, dass „John“ seine Ehefrau „Pia“ mit der hübschen „Anni“ betrügt. Die zwei landen zusammen im Bett!

„Pia Koch“ und „John Bachmann“ gelten als DAS GZSZ-Traumpaar schlechthin. Nach ihrer wunderschönen Hochzeit und ihrer rund einjährigen Weltreise sind sie in den heimischen Kiez nach Berlin zurückgekehrt. Auf aktuellen GZSZ-Vorschau-Bildern sieht man „John“ jedoch mit einer anderen Frau im Bett liegen - und zwar mit der eigentlich lesbischen „Anni“, gespielt von Linda Marlen Runge (28)!

Doch wie kam es zu dieser pikanten Situation? Als Türsteher im Mauerwerk ausfallen, will „Anni“ „John“ unterstützen und bietet ihre Hilfe an. Dieser belächelt ihr Angebot jedoch, schließlich sei Türsteher ein Männerjob. Als es zu einer unangenehmen Situation an der Tür kommt, belehrt ihn „Anni“ jedoch eines Besseren. Um sich zu revanchieren, lädt „John“ „Anni“ zu einer Kneipentour ein, diese endet jedoch ziemlich unangenehm…

Hatte „John“ tatsächlich einen One-Night-Stand mit „Anni“? Und wie steht es um seine Ehe mit „Pia“? Bereits in der Vergangenheit haben Isabell Horn (31) und Felix von Jascheroff (32) angedeutet, dass ihre Beziehung schon bald ein Ende finden könnte: „Momentan sind wir noch das Ehepaar, aber wer weiß, wo die Wege hinführen?!“, so ihr Statement vor wenigen Monaten gegenüber RTL. Ob „John“ „Pia“ tatsächlich betrügen wird, erfahren wir heute Abend um 19.40 Uhr auf RTL.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?