Von Fatmata Abu-Senesie 0
Serien-Baby von Isabell Horn und Felix von Jascheroff

GZSZ: Ist „Pia“ schwanger von „John“?

Für Felix von Jascheroff alias „John“ ist das gerade der perfekte Zeitpunkt, eine Familie zu gründen. Seine Frau „Pia“, gespielt von Isabell Horn, ist da allerdings anderer Meinung und trifft eine sehr wichtige Entscheidung - ohne „John“.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Dürfen sich die GZSZ-Fans bald auf ein neues Serien-Mitglied freuen? „Pia“ und „John“ sind beide jung und glücklich verheiratet, also warum nicht auch ein Baby? Dann wäre das Familienglück endlich perfekt und für „John“ wäre das eine wunderschöne Vorstellung. Nur so wirklich einig sind sich die beiden in puncto Nachwuchs leider nicht. Das Thema Baby löst bei „Pia“ eher Panik aus. Sie ist nämlich ganz und gar nicht bereit, ein Kind zu kriegen. Zu ihrem Entsetzen merkt sie, dass sie zweimal die Pille vergessen hat und nimmt, ohne mit „John“ vorher darüber zu sprechen, die „Pille danach“.

Beziehungskrise?

„John“ wird bestimmt nicht erfreut sein, wenn er erfährt, dass „Pia“ hinter seinem Rücken eine mögliche Schwangerschaft verhindern wollte. Bedeutet das das Ende der Beziehung? Eine Trennung wäre nicht ganz unwahrscheinlich, denn, wie vor wenigen Tagen berichtet wurde, verlässt die Schauspielerin Isabell Horn (31) alias „Pia Koch“ GZSZ. Sie wird das letzte Mal am 15. Mai zu sehen sein.

Das sind die Partner der GZSZ-Stars.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?