Von Steffen Trunk 0
Bei Madonnas Fitnessstudio-Eröffnung

„GZSZ“: Isabell Horn präsentiert sich im sexy Einteiler

Madonna, die „Queen of Pop“, hat eine Fitnesskette gegründet. Auch in Berlin gibt es fortan ein „Hard Candy“-Fitnessstudio. Bei der Eröffnung fiel uns vor allem „GZSZ“-Darstellerin Isabell Horn auf, die gekonnt im sexy Einteiler überzeugte.


Auch eine „GZSZ“-Schauspielerin muss sich fit halten! Lange Drehtage, mühsames Textelernen, Fotoshootings, Auftritte und Autogrammstunden können schon einmal an den Kräften zehren. Davon kann Isabell Horn (29) sicher ein Lied von singen. Seit 2009 spielt sie in der RTL-Erfolgsserie Pia Koch und begeistert regelmäßig ihre Fans.

Madonna konnte leider nicht selbst kommen

Doch die 29-Jährige präsentiert sich auch gerne auf den roten Teppichen der Republik und auf diversen Location-Eröffnungen. Am Freitagabend wurde in Berlin das erste Fitnessstudio von niemand geringerem als  der „Queen of Pop“ eröffnet. Leider konnte die Madonna nicht selbst anwesend sein und war nicht nach Deutschland gekommen.

Isabells Einteiler war eine Augenweide

Die Einladung zur Eröffnung des „Hard Candy“-Fitnessstudio nahm Isabell Horn gerne an. In einem atemberaubenden ärmellosen Einteiler zeigte sie sich den wartenden Fotografen. Braune Stiefeletten, ein schmaler Gürtel an der Taille und eine schlichte Kette rundeten ihr gemustertes Outfit ab. Wir sind davon begeistert und küren Isabell zur bestgekleidetsten Frau des Abends.


Teilen:
Geh auf die Seite von: