Von Alice Hornef 0
Achtung Spoiler

GZSZ-Inzest-Skandal: Ein Darsteller stirbt den Serientod

Das Drama um die Inzest-Beziehung von „Jasmin" und „Frederic" bei GZSZ scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein: In der heutigen Folge versucht „Frederic" einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen, doch einer der beiden Serienstars wird das Drama nicht überleben!

Die Liebesgeschichte zwischen „Jasmin" (Janina Uhse, 26)und „Frederic" (Dieter Bach, 52) bei GZSZ schien perfekt, bis „Jasmins" Mutter herausfand, wie „Frederic" wirklich zu ihrer Tochter steht: Der attraktive Arzt ist „Jasmins" Vater!

Doch bevor sich die beiden weiter in den GZSZ-Inzest-Skandal verstricken, trennt sich „Frederic" widerwillig von seiner Liebsten, nachdem er von „Katrin" die Wahrheit erfährt. Schwebte „Jasmin" gerade noch im siebten Verlobungshimmel, wird sie jetzt auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Doch es kommt noch schlimmer. 

Serientod als Showdown 

Achtung Spoiler! Wie „Bild" berichtet, soll mit der Trennung der beiden doch noch lange kein Ende des Inzest-Skandals in Sicht sein. Denn das Inzest-Drama endet erst mit dem dramatischen Tod eines Serienstars! Tatsächlich soll „Jasmins" Liebe des Lebens und gleichzeitig ihr Vater „Frederic" den Serientod sterben. Wie genau der charmante Arzt ums Leben kommen wird, ist allerdings noch nicht klar.  

Ein Comeback bei GZSZ ist für den Schauspieler mit seinem Serientod also ausgeschlossen. Wer nicht verpassen will, wie „Jasmin"mit ihrem dramatischen Schicksal umgehen wird, sollte ab sofort keine Folge der Daily-Soap mehr verpassen. Weiter geht es heute Abend um 19.40 auf RTL!

Schon gewusst? Das waren die schockierendsten Serien-Tode aller Zeiten!

 
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?