Von Jasmin Pospiech 0
Nur noch bis 3 Uhr

GZSZ: Eva Mona Rodenkirchen geht trotz Schwangerschaft weiter auf Events

GZSZ-Star Eva Mona Rodenkirchen ist glücklich schwanger. Doch auch sie kennt die Tücken einer Schwangerschaft. Trotzdem will sie nicht auf das gesellschaftliche Leben verzichten.


Dieses Problem kennt wohl jede Frau, die schwanger ist oder schon mal schwanger war! Man fühlt sich müde und unglaublich schlapp. Dann gibt es wiede Phasen, in denen man sich unglaublich agil fühlt, besonders im Bett.

 

Auch GZSZ-Star hat mit den Tücken einer Schwangerschaft momentan zu kämpfen. Doch das tut sie gerne, schließlich ist es ihr erstes Kind, auf das sie sich schon wie wahnsinnig freut. Doch nicht nur die Müdigkeit macht ihr zu schaffen, auch das soziale Leben, gesteht sie, schläft etwas ein. Während andere ihren Spaß auf Parties und Events haben, essen und trinken können, was sie wollen, muss sich Eva Mona in Verzicht üben. Aber sich völlig ausklinken? Nein, das will die sympathische Schauspielerin auch nicht: „Also ich würde jetzt schon gerne lieber ein Bier trinken, das fällt mir ein wenig schwer, das muss ich schon sagen“ und fügt hinzu: „Aber ich versuche schon, am öffentlichen Leben teilzunehmen.“ Doch auch wenn sie mal auf ein Event geht, weiß sie, wann die Grenze ist und man besser gehen sollte: „Es ist zwangsläufig weniger geworden. Man muss sich schon ein bisschen schonen. Man ist ein bisschen schlapper, aber eigentlich geht es mir super. Ich bleibe halt nicht mehr bis sieben, sondern bis 3 Uhr.“

Naja, manch andere hält es nicht mal so lang aus, auch wenn sie nicht schwanger ist! Von daher, Respekt für so viel Stehvermögen! Aber wir wussten ja bereits, dass die taffe Blondine für einige Überraschungen gut ist!


Teilen:
Geh auf die Seite von: