Von Andrea Hornsteiner 0
Sarah Kuttner bei GZSZ?

GZSZ: Erhält Sarah Kuttner eine Gastrolle in der Serie?

Wird etwa tatsächlich schon bald Sarah Kuttner in der beliebten Daily-Soap täglich zu sehen sein? Was die Moderatorin selbst dazu sagt, erfahrt ihr hier.


Sarah Kuttner kann sich aktuell vor lauter Interview-Anfragen nicht mehr retten. Warum? Die Moderatorin und Buchautorin ("Mängelexemplar") machte kürzlich ein kleines Späßchen via Twitter...

Wird Sarah Kuttner etwa schon bald ein Soap-Star?

Vor wenigen Tagen postete die 34-Jährige auf ihrer Twitter-Seite ein Bild von sich und Wolfgang Bahro. Der 52-Jährige spielt in GZSZ den Bösewicht. Doch auf dem Foto grinst der GZSZ-Fiesling, während die sonst so gut gelaunte Sarah Kuttner die Augen zusammenkneift.

Unter den gelungenen Schnappschuss schrieb sie: "Habe mir 'ne Rolle bei GZSZ geschossen. Als Bitch. Ich war einfach überzeugend auf dem Bild."

Die "Bild"-Zeitung fragte daraufhin prompt bei dem Sender RTL nach. Und tatsächlich kündigte ein offizieller Sprecher bereits an: "Wir freuen uns sehr auf Sarah Kuttner, rechnen fest mit ihr und planen nun eine Gastrolle für diesen Sommer."

Na wenn sich das nicht bereits nach einer festen Gastrolle anhört. Oder etwa nicht? Denn nun empörte sich Sarah Kuttner höchstpersönlich auf ihrer eigenen Twitter-Seite. So schrieb sie aktuell: "Ganz Deutschland ruft nun in meiner Agentur an wegen der 'neuen GZSZ-Rolle'. Nächstes Mal lieber Witze über Gastrolle in "The Walking Dead".

Also jetzt doch keine Soap-Karriere? So ganz scheint sich Sarah Kuttner wohl noch nicht entschieden zu haben. Wir werden euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Weitere GZSZ- und TV-News bekommt ihr bei Anmeldung für unseren kostenlosen Newsletter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: