Von Anja Dettner 0
„Philip’s“ Erpresser wird gefasst

GZSZ: „Elena“ will Berlin verlassen

Was für ein Drama! Seit einigen Wochen wird „Philip“ von einem Betrüger erpresst, der sogar seine Identität geklaut hat. Doch was „Philip“ nicht weiß: hinter all dem steckt eigentlich „Elena“. Die hübsche Brünette droht aufzufliegen und möchte deshalb aus Berlin fliehen.

Bei GZSZ nimmt das Drama kein Ende! Der frischgebackene Arzt „Philip Höfer“ (Jörn Schlönvoigt, 30) durchlebt derzeit eine schwere Zeit: ein Ganove klaute seine Identität und dealte in seinem Namen mit Koks. Die Geschichte um „Philips“ Erpresser erreichte seinen Höhepunkt, als der Betrüger „Kai“ plötzlich in „Philips“ Wohnung steht und ihn verletzt. Was „Philip“ aber nicht weiß: „Elena“ (Elena Garcia Gerlach, 30) engagierte „Kai“, um sich an ihrem Ex-Geliebten zu rächen.

Nun droht alles aufzufliegen, als die Polizei „Kai“ endlich schnappt und „Philip“ nach Antworten sucht. „Elena“ schafft es einfach nicht, „Philip“ alles zu gestehen, deshalb möchte sie Berlin verlassen.

Wird „Elena“ doch noch die Wahrheit sagen oder wird sie tatsächlich aus Berlin fliehen? Die Antwort gibt es heute Abend um 19.40 Uhr auf RTL.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?