Von Milena Schäpers 1
Sila Sahin & Jörn Schlönvoigt

GZSZ: Doch keine Hochzeit bei Ayla & Philipp?

GZSZ: Alle warten nur auf den Tag wenn Ayla (Sila Sahin) und Philipp (Jörn Schlönvoigt) sich das Ja-Wort geben. Ende Juli ist es soweit. Doch RTL.de lässt durchblicken, dass Philipp an seinem großen Tag Zweifel plagen. Wird er seine Braut etwa sitzenlassen?


Es ist das Ereignis am 27.Juli. Es ist Philipps & Aylas Hochzeitstermin. Da die Darsteller Sara Sahin & Jörn Schlönvoigt auch im wahren Leben seit 2 Jahren ein Paar sind, wird es ein sehr emotionales Erlebnis für das Set und für die GZSZ-Fans.

Doch reibungslos wird die Hochzeit nicht verlaufen. Man könnte sogar annehmen, dass es vielleicht gar nicht zu einer Hochzeit kommen wird. Auf RTL.de wird bereits das Drama angedeutet: Philipp macht seiner zukünftigen Frau ein Geständnis, das alles ruinieren könnte. Das Familienglück, die gemeinsamen Pläne, ihre Liebe. Was wird nur passieren?

Ebenso wird angedeutet, dass Philipp seine Liebste sitzen lassen könnte – auf dem Standesamt! Platzt die Traumhochzeit?

Schauspielerin Sila richtet nochmal ihre Worte an die Fans: „Vielen Dank unseren treuen Fans, danke! Lasst euch überraschen, wie alles ausgeht - wir lieben doch alle Happy Ends, oder?“


Teilen:
Geh auf die Seite von: