Von Maria Anderl 0
Rührende Worte

"GZSZ": Das steht in "Aylas" Liebesbrief an "Philip"

Zwischen dem einstigen "GZSZ"-Traumpaar "Ayla" und "Philip" ist mittlerweile alles aus und auch ein Neustart scheint in extrem weite Ferne gerückt zu sein. Wir zeigen euch, welchen rührenden Liebesbrief "Ayla" an "Philip" geschrieben hat.

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt waren ein Paar

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Auf der Facebookseite von "GZSZ" haben die Verantwortlichen der Serie den Liebesbrief von "Ayla" an "Philip" veröffentlicht. Rührender könnte ein Liebes- bzw. Abschiedsbrief kaum sein.

Liebesbrief ist online

Aber entscheidet selbst, wir haben den Brief hier für euch abgetippt.

"Lieber Philip, weißt Du noch, wie Du mich am Bahnhof gefragt hast, ob ich Dich heiraten will? Das war der schönste Tag in meinem Leben. Mit Dir glücklich sein, zusammen alt werden...Das war mein Traum! Dass Du uns keine Chance mehr geben willst, macht mich unglaublich traurig. Mir ist klar, dass ich vieles kaputt gemacht habe. Aber eine Zukunft ohne Dich kann ich mir nicht vorstellen! Ich will mir das nicht vorstellen! Gleichzeitig weiß ich, dass ich Deine Entscheidung akzeptieren muss. Ich muss Dich gehen lassen, auch wenn es mir das Herz bricht. Ich hoffe, Du weißt, wie sehr ich Dich liebe. Du bist ein großartiger Mensch. Und Du bist für immer in meinem Herzen. In Liebe Deine Ayla"

Wie findet ihr den Brief?

Du möchtest mehr News über "GZSZ" erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: