Von Sarah Zuther 0
Der Ex wünscht ihr das Beste

"GZSZ“: Das sagt Jörn Schlönvoigt zu Silas Ausstieg

Immer noch sind viele Fans über Sila Sahins plötzlichen Ausstieg empört. Nun meldet sich Schauspieler Jörn Schlönvoigt, mit dem Sila drei Jahre lang liiert war, zu Wort. Er wünscht ihr für ihre Zukunft alles Liebe und Gute.

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt waren ein Paar

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Viele "GZSZ“-Fans sind traurig, wütend und geschockt. Denn gestern Abend lief die letzte Folge mit Sila Sahin (28) in der Rolle der "Ayla"! Kurz vor der Sendung gab sie ihren offiziellen Ausstieg via Facebook bekannt und bedankt sich bei ihren Fans.

Sie waren drei Jahre ein Paar

Auch RTL ist über Silas Entscheidung, bei "GZSZ" auszusteigen, sehr betrübt. Ihr Ex-Freund Jörn Schlönvoigt (27), mit dem sie von 2010 bis 2013 liiert war und mit dem sie jahrelang Seite an Seite arbeitete, wünschte Sila alles Gute für ihre Zukunft.

Liebe Grüße via Facebook

Kurz vor Silas letztem "GZSZ“-Auftritt schrieb er: "Heute kommt die letzte Folge mit Sila bei GZSZ. Viel Spaß dabei. Ich wünsche ihr beruflich und privat alles Gute!“

Fünf Jahre spielte sie für "GZSZ“

Viele werden die deutsch-türkische Schönheit vermissen. Doch wer weiß, vielleicht kommt sie irgendwann wieder zurück. Das wäre nicht das erste Mal, dass eine Schauspielerin ein Serien-Comeback erlebt.

Hier die Schönsten Bilder von Sila Sahin!

Du möchtest mehr News über "Sila Sahin oder GZSZ“ erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: