Von Lorena Bollmann 0
Mit Urschrei in die Flucht gejagt

GZSZ-Darsteller Mustafa Alin verhindert Raubüberfall

GZSZ-Schauspieler Mustafa Alin verhindert Raubüberfall

Mustafa Alin verhindert Raubüberfall

(© pixelpress / imago)

Im Urlaub mal den Helden spielen, kann ernster werden, als es sich anhört. Mustafa Alin verhinderte nachts im Urlaub einen Raubüberfall. Auf Facebook ließ er seine Fangemeinde an seiner Heldentat teilhaben.

Ein Unbekannter hatte Ende Juli großes Glück, dass GZSZ-Schauspieler Mustafa Alin (38) in der Nähe war. Auf Facebook berichtete er, wie er nachts Hilferufe gehört habe. Von seinem Hotelfenster in Teneriffa aus sah er, wie zwei Täter auf einen Mann einschlugen. Geistesgegenwärtig rief er laut runter, um die Täter zu verjagen. Mit Erfolg! Am nächsten Morgen ließ der „Mesut Yildiz"-Darsteller seine Fangemeinde wissen, was ihm passiert ist.

Jeden Tag eine gute Tat

Letzte Nacht erstmal einen Raubüberfall verhindert! Die Frage war: Rausgehen oder im Hotel bleiben? Als ich eingeschlafen bin, wurde ich von ,Help! Help!'-Rufen gegen vier Uhr nachts geweckt. Vom Balkon aus konnte ich sehen, dass zwei Typen auf einen anderen einschlugen, um ihn offensichtlich zu berauben. Mit einem Urschrei jagte ich die Täter in die Flucht und der betrunkene Engländer konnte dadurch entfliehen. Während er davonlief, rief er noch: ,Thank you! Thank you!'. Man war das ein tolles Gefühl“, schrieb er auf Facebook.

Ein Helfer in der Not, wie ihn sicherlich viele bereits gebraucht hätten. Zivilcourage fehlt dem Deutschen mit kurdischer Abstammung jedenfalls nicht.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?