Von Anja Dettner 0
Großes Serien-Comeback

GZSZ-Comeback: Merlin Leonhardt kehrt als „Bommel“ zurück

Merlin Leonhardt mit Bart

Merlin Leonhardt mit Bart

(© Merlin Leonhardt / Facebook)

Was für eine Überraschung! Merlin Leonhardt wird schon bald als „Bommel“ zu der Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zurückkehren und für frischen Wind sorgen.

Nach der spannenden 6.000 Folge von GZSZ gestern Abend (18. Mai) lief im Anschluss eine RTL-Backstage-Reportage zu der beliebten Daily-Soap und dort wurde eine frohe Botschaft verkündet: Merlin Leonhardt (27), der die Rolle des „Till Kuhn“ verkörpert, wird nach zwei Jahren Pause wieder zurückkehren!

„Till“, dessen Spitzname „Bommel“ ist, kehrte Berlin den Rücken und verließ seine große Liebe „Katrin Flemming“ (Ulrike Frank, 47). Wie „Katrin“ wohl auf die Rückkehr reagieren wird? Wann Merlin zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Doch eines ist sicher: Er wird den Kiez wieder ordentlich aufmischen!

Bildergalerie: Die GZSZ-Stars in jungen Jahren!

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?