Von Sophia Beiter 0
Rückkehr von „Pia“ und „John“

GZSZ-Comeback: Isabell Horn und Felix von Jascheroff sind zurück

Isabell Horn und Felix von Jascheroff sind ab heute endlich wieder bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit dabei. Als „Pia“ und „John“ kehren sie von ihrer einjährigen Weltreise zurück und mischen nun wieder ordentlich mit. Gegenüber der „Bild“ berichten sie, wie sich das Comeback am GZSZ-Set anfühlt.

Große Freude bei GZSZ! Es ist endlich soweit: Isabell Horn (30) und Felix von Jascheroff (32) sind wieder zurück! Neben den Serienkollegen Janina Uhse (25), Nadine Menz (24) und Co. werden sie ab heute die Fans wieder in ihren Rollen des jungen Ehepaars „Pia“ und „John“ erfreuen.

„Als wäre man nie weggewesen“

Isabell und Felix genießen ihre Rückkehr zum GZSZ-Set sichtlich. „Es war total schön, die Kollegen wiederzusehen. Wir haben uns alle gedrückt“, freut sich Isabell. Für Felix war die Arbeit am Set bald wieder Routine: „Ich war ganz schnell im Drehtakt wieder drin“, erzählt der 32-Jährige.

Droht jetzt der Ausstieg von „Ayla“?

Während noch die Freude um die Rückkehr von Isabell und Felix alle berauscht, scheint sich GZSZ erneut von einer begabten Schauspielerin verabschieden zu müssen. Nadine Menz, die die Rolle der „Ayla" von der hübschen Sila Sahin (29) übernahm, will eine längere Pause einlegen.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?