Von Steffen Trunk 0
Er wird konkret!

GZSZ-„Carsten": Kehrt Felix Isenbügel zurück?

Mit der Liebesgeschichte von Carsten und Lenny erreichte die Daily-Soap 2010 Rekord-Quoten. Sogar eigene Fangruppen hat es gegeben. Jeder liebte „Cenny“, doch nach zwei Jahren verließe die beiden Schauspieler die Serie. Jetzt gibt es freudige Comeback-Gerüchte. Lässt RTL den Schauspieler Felix Isenbügel zurückkommen?


Es war aufregend, explosiv und leidenschaftlich! Jeder GZSZ-Fan erinnert sich noch an die packende Liebesgeschichte rund um „Carsten“ und „Lenny“. Man fieberte mit und hoffte, dass die beiden am Ende doch noch ein Paar werden. Das lange Warten hatte sich gelohnt: Der Bundeswehr-Ausbilder und der scheue, aber oft aggressive „Lenny“ erlebten ein Happy End.

Felix war von 2008 bis 2010 bei GZSZ

Doch nach nur zwei Jahren war für „Carsten“-Darsteller Felix Isenbügel (27) Schluss. Er verließ die Serie und widmete sich anderen Projekten wie einem Hörspiel zu Goethes Faust. Seit 2011 spielt er außerdem am Berliner Kriminal Theater.

Felix will zurück! Wie reagiert RTL?

Jetzt gibt es aber Comeback-Gerüchte! Im RTL-Interview äußert sich Felix über eine Rückkehr zu Daily-Soap: „Ja, ich könnte es mir vorstellen. Ich bin heiß darauf zu spielen. GZSZ hat mir wahnsinnigen Spaß gemacht, deshalb würde ich nicht ‚nein‘ sagen.“ In dieser Woche gab es ja schon einen GZSZ-Neuzugang.

Jetzt müssen also nur noch der Sender und die Produzenten entscheiden, ob der Schauspieler zurückkommen darf. Würdet ihr euch freuen?

Du möchtest mehr News über den Felix und „GZSZ“ erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: