Von Maria Anderl 0
Auftritte schon in anderen Soaps

GZSZ: Alles über die neue "Ayla" Nadine Menz

Kurz nachdem bekannt wurde, dass die Rolle der "Ayla Höfer" bleibt, steht jetzt auch schon fest wer diese in Zukunft übernehmen wird. Nadine Menz heißt die glückliche Schauspielerin, die wir euch im Folgenden etwas vorstellen wollen.


Obwohl Nadine Menz für die meisten "GZSZ"-Fans ein ganz neues Gesicht ist, hat die neue "Ayla" Darstellerin schon Schauspielerfahrung gesammelt. Sowohl für "Unter uns" als auch für "Verbotene Liebe" stand sie bereits vor der Kamera.

Schon Schauspielerfahrung

Geboren wurde die 23 Jahre alte Schauspielerin in Bonn, kommt aber aus Köln, wie sie selbst im Interview mit RTL verrät. Mit ihrer Vorgängerin Sila Sahin (28) hat sie außerdem noch mehr gemeinsam, als die Rolle der Ayla.

Denn auch Nadine Menz datet, wie die "Bild" berichtet, einen Fussballer. So soll die Schauspielerin mit dem Mittelfeldspieler Sascha Bigalke (24) vom 1. FC Köln zusammen sein.

Ihr Freund ist auch Fussballer

Wie Nadine reagierte, als sie die Zusage für "GZSZ" bekam, hat sie RTL auch schon verraten:

 "Ich war grad mit meiner Mitbewohnerin in der Küche und hab noch gelernt für eine Klausur und bin dann einfach nur springend und jubelnd durch diese Küche gehüpft."

Auch auf ihrer neugegründeten Facebook Seite hat sich Nadine Menz schon zu Wort gemeldet. "Jetzt ist es endlich offiziell. Ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd!:D"

Schon am 7. Mai können wir sie dann in ihrer neuen Traumrolle bewundern

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: