Von Mark Read 0

Gwyneth Paltrow: Ein erfülltes Leben mit der Familie


Gwyneth Paltrow ist nicht nur eine erfolgreiche Hollywood Schauspielerin, sondern auch Ehefrau und Mutter. Mit ihrem Mann Chris Martin und den zwei gemeinsamen Kindern, Apple (7) und Moses (5), lebt die Schauspielerin eher zurückgezogen in London. Nur selten spricht die 38-jährige über ihre Familie oder ihre Beziehung. Ihre Familie und ihre Ehe spielen in der Öffentlichkeit keine Rolle.

Die kleine Familie mit dem ganz normalen Alltag sind für Gwyneth Paltrow sehr erfüllend und ihr ganzes Glück. Die Kinder morgens in die Schule zu bringen, sie wieder abzuholen und ihnen Essen zu kochen, ist für die Schauspielerin erfüllender als ihre Karriere in Hollywood. In einem Interview mit dem "Ok!" Magazin sprach Gwyneth ganz offen über die Familie.

"Ich genieße es, Mutter zu sein und zu Hause zu bleiben und auf meine Kinder aufzupassen. Ich finde es toll, die Kinder zu Schule zu bringen, ihnen Essen zu machen und viel Zeit mit ihnen zu verbringen. Das ist für mich ein viel erfüllteres Leben und auch viel einfacher." Gwyneth ist eine leidenschaftliche Köchin. Erst kürzlich brachte die Schauspielerin ihr erstes, eigenes Kochbuch auf dem Markt, das sie ihrem verstorbenen Vater gewidmet hat. Gwyneth und Chris Martin sind strenge Eltern, wie die 38-jährige ebenfalls im Gespräch mit dem Magazin erklärte. Allerdings würden sie stets versuchen, den Kindern die Gründe für ihre Entscheidungen und Regeln zu erklären.

"Sie sind wunderbare Kinder. Sie sind höflich, passen sich gut an und haben ein gutes Herz. Wir sind streng mit ihnen, versuchen jedoch auch, immer respektvoll zu sein. Wenn sie sich etwas wirklich wünschen, dann arbeiten wir mit ihnen daran." So wollte ihre Tochter Apple seitdem sie zwei war sehr gerne Ohrlöcher haben. Allerdings erlaubten Gwyneth und ihr Mann erst die Ohrringe als ihre Tochter fünf Jahre alt war.


Teilen:
Geh auf die Seite von: