Von Lena Gertzen 0
Babyglück statt Diäten-Wahnsinn

Gwen Stefani zeigt ihren After-Baby-Body

Gwen Stefani (44) zeigte sich beim Coachella-Festival zum ersten Mal nach der Geburt ihres dritten Sohnes in der Öffentlichkeit und rockte die kalifornische Wüste. Ob sie ihren athletischen Traumkörper bereits wieder in Form gebracht hat, erfahrt ihr hier.

Gwen Stefani

Gwen Stefani

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Gemeinsam mit Pharrell Williams (40) lieferte Gwen Stefani eine wahnsinnige Bühnenshow ab, die die Zuschauer ausflippen ließ. Auf dem Mega-Festival Coachella präsentierte die Sängerin zum ersten Mal ihren After-Baby-Body und setzt damit ein klares Statement.

Gwen Stefani zeigt ihre Rundungen

Erst im März kam Gwen Stefanis dritter Sohn "Apollo Bowie Flynn" zur Welt. Obwohl es in Hollywood en vogue ist, die Babypfunde innerhalb weniger Wochen wieder zu verlieren und anschließend noch weniger als vor der Schwangerschaft zu wiegen, scheint Gwen über diesen Schönheitswahn entspannt drüber zu stehen.

"Apollo Bowie Flynn"...? Weitere lustige Promi-Babynamen - Hier klicken!

Babyglück pur

Anhand von Gwens enganliegendem Bühnenoutfit kann man nämlich erkennen, dass die platinblonde Powerfrau immer noch einige Pfunde mehr als gewohnt auf den Hüften trägt - was ihr allerdings fantastisch steht!

Somit können frischgebackene Mütter weltweit aufatmen, denn Gwen Stefani beweist: Auch Megastars sind nur Menschen. Mit ihrem neuesten Familienzuwachs hat Gwen sicherlich auch erst einmal alle Hände voll zu tun und keine Zeit, einen strengen Diät- oder Sportplan einzuhalten.

Wir finden es toll, wenn auch Hollywood-Mamas endlich ein Zeichen setzen und nicht bei dem übertriebenen Magerwahn der Stars und Sternchen mitmachen! Weiter so!


Teilen:
Geh auf die Seite von: