Von Lisa Winder 0
Bühnenpremiere

Gwen Stefani und ihr Mann Gavin Rossdale singen zusammen

Für ein Weihnachtskonzert standen Gwen Stefani und ihr Ehemann Gavin Rossdale das erste Mal zusammen auf der Bühne. 17 Jahre sind die beiden Musiker schon ein Paar und haben bisher noch nie zusammen öffentlich performt.


Lange hat es gedauert bis Gwen Stefani (43) und Gavin Rossdale (46) zusammen auf der Bühne stehen. Für das Weihnachtskonzert "KRQQ Almost Acoutisc Christmas" machten die beiden nun eine Ausnahme und sangen zusammen. Normalerweise trennen die beiden Privates und Berufliches strickt.

Eigentlich war nur Gavins Band "Bush" für das Konzert angekündigt. Nach dem die Band einer ihrer größten Hits "Glycerine" anstimmte, kam Gwen Stefani auf die Bühne und sang mit.

Laut den Zuschauern wirkten Gwen und Gavin auf der Bühne sehr verliebt und am Ende des Songs gab es auch noch ein Küsschen.

Gwen Stefani und Gavin Rossdale lernten sich 1995 bei ihrer gemeinsamen Tour kennen. "No Doubt" war damals die Vorband von "Bush". Die beiden verliebten sich sofort und sind seit 17 Jahren das Traumpaar der Musikwelt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: