Von Anita Lienerth 0
Trennung von Gavin Rossdale

Gwen Stefani: Nach Scheidung erstmals ohne Ehering gesichtet

Gwen Stefani wurde erstmals ohne Ehering gesichtet

Gwen Stefani wurde erstmals ohne Ehering gesichtet

(© Getty Images)

13 Jahre waren Gwen Stefani und Gavin Rossdale ein Paar, doch vor einer Woche gab die Sängerin bekannt, dass sie sich von ihrem Mann scheiden lassen wird. Nun hat sich Gwen zum ersten Mal in der Öffentlichkeit ohne ihren Ehering gezeigt.

Sie galten als eines der glücklichsten Paare in der Promiwelt, doch nach 13 Jahren Ehe kam es nun auch bei Gwen Stefani (45) und Gavin Rossdale (49) zum Ehe-Aus. Drei gemeinsame Kinder kamen aus der Beziehung hervor, der jüngste Spross, Sohn Apollo, erblickte sogar erst letztes Jahr das Licht der Welt. Die Familie wirkte immer glücklich und zufrieden, doch der Schein trügte. Vor einer Woche hat die No-Doubt-Sängerin bekanntgegeben, dass sie und Gavin sich nach 13 Ehe-Jahren scheiden lassen werden. Als Grund für das Liebes-Aus gab Gwen „unüberbrückbare Differenzen“ an.

Sie kümmern sich gemeinsam um die Kinder

Wenige Tage nach Bekanntwerden der Trennung wurde Gwen Stefani deutlich mitgenommen gesichtet. Nun tauchten weitere Fotos auf, bei denen vor allem eines deutlich wird: Die Sängerin hat ihren Ehering abgelegt! Es sieht also ganz danach aus, als wäre die Trennung für Gwen Stefani endgültig. Dennoch wollen sie und Gavin sich gemeinsam um ihre drei Kinder kümmern. In den Scheidungspapieren hat Gwen Stefani das gemeinsame Sorgerecht für die Kinder Kingston (9), Zuma (6) und Apollo (1) beantragt.

Schade! Auch diese Stars sind wieder Single!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?