Von Mark Read 0

Guy Ritchie: Ex von Madonna hat eine NEUE


… und sie heißt Jacqui Ainsley.

Madonnas Ex-Mann Guy Ritchie ist seit 2008 von der erfolgreichen Pop-Queen geschieden.

Jetzt sah man Guy zum ersten Mal - und ganz offiziell mit einer anderen Frau an seiner Seite auf einer Charity- Veranstaltung. Arm in Arm und eng vertraut saß die hübsche 28-jährige Blondine Jacqui Ainley sogar auf dem Schoß von Madonnas Ex.

Es ist ja nicht so, dass sich Guy Ritchie seit seiner Scheidung von Madonna im Oktober 2008 nicht hin- und wieder mit einer Schönheit blicken ließ – jedoch wollte sich der Schöne nicht wo wirklich zu seinen Begleiterinnen bekennen. Alles war so eher unverbindlich!

Guy Ritchie scheint es mit Jacqui Ainsley jedoch „bitter“ ernst zu meinen, denn am Wochenende zeigten sich die beiden Turteltauben sehr verliebt bei „Hoping for the Children of Palestine“, einem Charity- Event.

Man munkelt, dass Guy und die schöne Jacqui schon seit April 2010 ein Liebespaar sind. Im April lauerten die Paparazzi den beiden in einem Restaurant auf, um sie gemeinsam abzulichten.

Aber es kam noch dicker! Letzten Monat blitzen die Paparazzi Guy sogar im Schlafanzug. Er begleitete die Neue zu seiner Haustür, als diese heimlich die Liebesstätte verlassen wollte. Es war wohl offensichtlich, dass Jacqui bei Guy Ritchie übernachtet hatte.

Die 28-jährige Jacqui Ainsley ist ein Model, und man glaubt es kaum – sie hat eine Verbindung zu Madonna. Die Schöne ist im Vorspann des James Bond Films „Die Another Day“ als Frau aus Feuer zu sehen.

Die Titelmelodie des Bond- Streifens hat übrigens ihre Vorgängerin Madonna gesungen.

Zufälle gibt es…


Teilen:
Geh auf die Seite von: