Von Victoria Heider 0
GZSZ „Pia Koch“ mit Septum

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Star Isabell Horn hat jetzt ein Nasenpiercing

Huch, so wild kennen wir die „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Darstellerin Isabell Horn gar nicht! Wie viele andere Stars und Otto-Normal-Bürger hat Isabell nun ein Septum - ein Nasenpiercing durch das Bindegewebe unter die Nasenscheidewand.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ganz neue Seiten an GZSZ-Star Isabell Horn (31)! Die beste Freundin von Sila Sahin (29) präsentierte auf Facebook nun ihr neues Nasenpiercing. Dass Isa eine Kandidatin für ein Piercing ist, hätten wohl die Wenigsten angenommen.

Schmerzhafter Schmuck

Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Septum, welches durch die Bindehaut direkt unter der Nasenscheidewand gestochen wird. Autsch! Momentan ist diese Art von Körperschmuck aber recht angesagt und Isa springt mit diesem gewagten Schritt mit Promis wie FKA Twigs (26), Rihanna (26), Lady Gaga (28) und ihrer deutschen Fernsehkollegin Pia Tilmann (27) auf einen Zug.

Liebe Kommentare ihrer Fans

Auf Isas neuen Körperschmuck bekommt sie von Ihren Fans durchaus positives Feedback. „Ich find's lässig, passt zu dir“, und „Das Piercing finde ich echt gut“, kommentieren diese Isas Bild. Auch Isabells süßem Freund Jens wird das Piercing seiner Liebsten sicherlich sehr gut gefallen!

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?