Von Victoria Heider 0
Neuzugang bei GZSZ

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: Felix van Deventer spielt „Jonas Seefeld“

Frischer Wind bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“! Ab Juli übernimmt der gebürtige Hamburger Felix van Deventer die Rolle des „Jonas Seefeld“. Mehr über den Charakter und seinen spannenden Einstieg, erfahrt ihr hier.

In letzter Zeit haben leider viele beliebte Schauspieler, wie zum Beispiel Sila Sahin (28) oder Isabell Horn (30) die Kult-Serie GZSZ verlassen, deshalb versorgt RTL die Fans nun mit neuen Charakteren.

Jonas ist ein netter Kerl mit einem großen Traum

Am 25. Juli, in Folge 5.544, werden wir deshalb zum ersten Mal Felix van Deventer (18) als „Jonas Seefeld“ sehen.
„Jonas“ ist ein netter Junge mit viel Power, Witz und Anziehungskraft. Er ist also für den nächsten Mädchenschwarm wie gemacht. Von seinem Leben mit seinen Vater im schicken Münchner Vorort Moosach zieht es ihn nach Berlin zu seiner Mutter Maren. Er ist sich sicher, dass er nur in dieser verrückten Stadt die Möglichkeit hat, ganz groß als DJ herauszukommen.

Felix hat schon viel Erfahrung

Mit Felix hat RTL einen guten Fang gemacht. Neben endlosen Workshops bekam er wegen seines künstlerischen Talents auch eine Förderung der „Stage School“ für Schauspiel, Gesang und Tanz.

Wir freuen uns auf dich Felix!

Hier kommt ihr zu unserer Bildergalerie der ehemaligen GZSZ-Darsteller.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?


Teilen:
Geh auf die Seite von: