Von Lena Gertzen 0
Macaulay Culkin schlägt alle

Gute Quoten für „Kevin allein Zuhaus“ an Weihnachten

Die Weihnachtsfeiertage sind die perfekte Zeit, sich auf Familie und gute Freunde zu besinnen - und wie könnte man das besser tun, als alte Traditionen aufleben zu lassen? Das dachten sich wohl auch zahlreiche Zuschauer vor den Fernsehern, die am Heiligabend gemeinschaftlich „Kevin allein Zuhaus“ einschalteten und auf diese Weise dem Weihnachtsklassiker hervorragende Quoten bescherten.

Macaulay Culkin wurde durch "Kevin allein zu Haus" bekannt

Macaulay Culkin wurde durch "Kevin allein zu Haus" bekannt

(© United Archives / imago)

Der daheim vergessene „Kevin“ gehört neben Lebkuchen, Tannenbaum und Geschenken einfach zum Weihnachtsfest mit dazu. Auch dieses Jahr wollten weihnachtshungrige Fernsehschauer nicht auf die Extra-Portion Festtagsstimmung verzichten und schalteten reihenweise bei dem Film „Kevin allein Zuhaus“ ein.

Doppelsieg für Sat.1 dank „Kevin“

Ganze 18 Prozent der 14- bis 49-Jährigen wurden ab 20.15 Uhr in „Kevins“ Bann gezogen. Den zweiten Teil der Filmserie, welcher im Anschluss lief, wollten sogar noch weniger Zuschauer verpassen: Sat.1 durfte sich hier mit 20,9 Prozent Marktanteil und einem grandiosen Doppelsieg nach Quoten über eine Bescherung der ganz besonderen Art freuen.

Gefallener Kinderstar

Nicht nur ein symbolischer Aufwärtstrend für die „Kevin“-Filme: Hauptdarsteller Macaulay Culkin, der zuletzt hauptsächlich für private Schlagzeilen sorgte und im Internet bereits zweimal für tot erklärt wurde, scheint sich in den letzten Monaten wieder gefangen zu haben und sein Leben endlich in den Griff bekommen zu haben.

So sehr haben sich die „Kevin allein Zuhaus“-Darsteller in den letzten Jahren verändert!

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?