Von Steffen Trunk 0
Mit „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers

Gute Quoten für das Comeback von „Pleiten, Pech & Pannen“

Fast 20 Jahre lang moderierte Max Schautzer die beliebte Show „Pleiten, Pech & Pannen“. Doch 2003 entschied man sich für die Absetzung der Pannen-Show. Darin wurden die lustigsten TV-Pannen, Unfälle und Missgeschicke gezeigt. In diesem Jahr gab es ein Comeback der Sendung – mit „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers!

Judith Rakers verzaubert in einem kurzen Kleid

Judith Rakers verzaubert in einem kurzen Kleid

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In den Achtziger und Neunziger Jahren war die Pannenshow „Pleiten, Pech & Pannen“ am Ende jedes Jahres so etwas wie „Dinner for One“ an Silvester. Darin wurden die peinlichsten Versprecher, komischsten Unfälle und andere Kuriositäten der TV-Branche gezeigt. Moderiert wurde die Kult-Sendung von Max Schautzer (74).

Neuauflage von „Pleiten, Pech & Pannen“

2014 entschied sich der NDR für ein Comeback der Show. „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers (38) wurde die Ehre zuteil, in die Fußstapfen von Max Schautzer zu treten – mit Erfolg!

Spitzen Quoten für den NDR

0,62 Millionen Zuschauer schalteten am 28. Dezember ein und brachte so dem NDR einen hervorragenden Marktanteil von fast vier Prozent ein. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 1,1 Prozent Marktanteil gemessen.

Der öffentlich-rechtliche Sender freut sich über diesen Erfolg und wir hoffen, dass auch 2015 die lustige Show mit all den TV-Pannen des neuen Jahres ausgestrahlt wird.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?


Teilen:
Geh auf die Seite von: