Von Anita Lienerth 0
„Hey Boss - Ich brauch mehr Geld“-Sänger im Krankenhaus

Gunter Gabriel: Der Schlagerstar wurde am Herz operiert

Für viele Fans von Gunter Gabriel war es ein Schock, als Gerüchte laut wurden, dass der Sänger im Krankenhaus liegt. Dies bestätigte der Schlagerstar nun auf seiner Facebook-Seite, allerdings geht es ihm derzeit schon wieder besser. Gunter Gabriel wurde aufgrund von Herz-Rhythmus-Störungen operiert.

Gunter Gabriel ist seit Jahrzehnten erfolgreicher Musiker

Gunter Gabriel ist seit Jahrzehnten erfolgreicher Musiker

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Gunter Gabriel (72) ist seit Jahrzehnten erfolgreich im deutschen Musikbusiness vertreten. Jedoch läuft es gesundheitlich leider nicht immer so gut wie karrieretechnisch. Erst im vergangenen Herbst hat der 72-jährige Sänger einen Schlaganfall erlitten. Nun musste Gabriel schon wieder ins Krankenhaus.

Operation am Herzen

Dort wurde Gunter Gabriel am Dienstagmorgen am Herzen operiert. „Bild“ berichtet, dass sich der „Hey Boss - Ich brauch mehr Geld“-Sänger aufgrund von Herz-Rhythmus-Störungen dem Eingriff unterziehen musste.

Bestätigung auf Facebook

Gunter Gabriel bestätigte nun auf seiner eigenen Facebook-Seite, dass er tatsächlich operiert wurde. Dort schreibt er: „Ja, es stimmt – es gab einen Eingriff am Herzen, weil die Bude unregelmäßig gefeuert hat. Aber noch kratze ich nicht ab – Meine Astrologin sagt, ich werde 98 Jahre alt – und daran halte ich mich auch.“

Gunter Gabriel geht es bereits besser und er ist schon wieder auf dem Weg zu seinen anstehenden Terminen.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?


Teilen:
Geh auf die Seite von: