Von Sophia Beiter 0
Konzerte finden trotzdem statt

Guns N’ Roses-Rocker Axl Rose hat sich den Fuß gebrochen

Axl Rose im Jahr 2014

Axl Rose im Jahr 2014

(© Getty Images)

Nach unfassbaren 23 Jahren Pause startet die Rockerband Guns N’ Roses jetzt wieder eine Tour und ausgerechnet nun hat sich Frontmann Axl Rose den Fuß gebrochen. Doch der Rocker kennt keinen Schmerz und wird auf den Konzerten trotzdem auftreten.

Axl Rose (54) hat sich verletzt! Der Rocksänger hat sich den Fuß gebrochen und musste sich nun sogar einer Operation unterziehen. Auf den Konzerten seiner Band Guns N’ Roses wird er zwar trotzdem performen, aber gehen oder stehen kann der 54-Jährige zurzeit nicht.

Axl wird bei seinen Auftritten auf einem Thron – flankiert von zwei Gitarren – Platz nehmen und somit sitzend seine Show abliefern. Auch wenn Fans seine wilden und legendären Moves auf der Bühne sicherlich vermissen werden – die Hauptsache ist, dass Axl seine rockige Stimme zum Besten gibt.

Guns N’ Roses: Die Bandmitglieder damals und heute

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?